Was ist DMSO?

DMSO (Dimethylsulfoxid) stammt von einer im Holz vorkommenden Substanz und ist ein Nebenprodukt bei der Herstellung von Papier. Durch seine vielfältigen Wirkungsweisen auf die menschliche Gesundheit gewinnt DMSO heute zunehmend an Bedeutung in der alternativen Medizin.

Wirkungsweise von Dimethylsulfoxid bei der Behandlung bösartiger Tumore

Dimethylsulfoxid verfügt über zahlreiche Eigenschaften, die eine effektive Behandlung von Tumoren möglich machen. Der Wirkstoff kann Barrieren im Körper durchdringen und gelangt bis in den Zellkern. DMSO kann somit andere Substanzen, welche eine antitumorale Wirkung haben an den Zielort bringen. Doch damit nicht genug: Dimethylsulfoxid verfügt zudem selbst über Eigenschaften, welche bösartige Tumore bekämpfen können.

DMSO…

  • … bindet freie Radikale und neutralisiert diese
  • … trägt zur Entgiftung der Zelle bei
  • … wirkt entzündungshemmend
  • … stärkt das Immunsystem
  • … hemmt Bakterien im Wachstum
  • …stärkt die Aktivität der Mitochondrien

Mehr als 11.000 Studien und Publikationen über Dimethylsulfoxid wurden mittlerweile verfasst und bestätigen dessen Wirksamkeit bei der Behandlung bösartiger Tumorerkrankungen.

Sie wünschen weitere Informationen zum Thema Dimethylsulfoxid, haben Fragen oder möchten einen Termin in meiner Naturheilpraxis in Laufenburg vereinbaren? Dann kontaktieren Sie mich jetzt unter der Telefonnummer +49 (0) 7763 7043940 oder per Mail an info@naturheilpraxis-rose.de. Ich freue mich auf Sie!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen